Mosevrå Kirche in Vejers Strand

Mosevraa KirkeEine Kirche im neuromanischen Stil

Die Mosevrå Kirche ist im neuromanischen Stil in rotem Stein mit Schieferdach gebaut. Die Kirche wurde zusammen mit der Kirche von Oksby (Blåvand) am 21. Dezember 1891, als Ersatz für die letzte strohgedeckte Kirche Dänemarks, eingeweiht. Die Kirche von Oksby und die Kirche von Mosevrå sind nach den gleichen Zeichnungen gebaut, nur die Kirche von Mosevrå in einem kleineren Format. Von der alten strohgedeckten Kirche stammen die Altargeräte, der romanische Taufstein und die Taufkanne. Das übrige Inventar stammt im wesentlichen aus der Zeit, in der die Kirche gebaut wurde.
Die Kirche ist geöffnet, wenn Personal vor Ort ist und bei kirchlichen Aktivitäten.

Mosevrå Kirche
Vejers Havvej 3
6853 Vejers Strand
Tel.: +45 75 27 93 27