Museum im Koldinghus

Die letzte Königsburg von Jütland hat in seinem mehr als 700 jährigen Bestehen eine wesentliche Rolle gespielt in der Geschichte von Dänemark: als Grenzschutz, als königliche Residenz und als örtliche Staatsverwaltung. Nach dem katastrophalen Großfeuer im Jahre 1808 hat die Schlossruine viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen, als malerische Ruine, als Inspirationsquelle für Maler und Dichter.

Museet på Koldinghus
Markdanersgade 11
Postboks 91
6000 Kolding
Tel.: +45 76 33 81 00
Mehr Informationen: www.koldinghus.dk