Esbjerg

Shopping & Seemannsgarn

Esbjerg, die junge Hafenmetropole Dänemarks, vereint quirliges Großstadtleben mit maritimen Flair. Hier erwarten den Besucher internationale Restaurants, gute Shoppingmöglichkeiten und spannende Begegnungen mit der Kulturgeschichte der Fischerei.

Spannende Begegnungen mit der Kulturgeschichte der Fischerei

Hauptattraktion für kleine und große Landratten ist sicherlich das Fischerei- und Seefahrtsmuseum - ein Museum von internationalem Format. Neben einem Meerwasseraquarium mit beachtlichem Fischbestand und einem Robbenhaus beherbergt das Museum auch eine Fischereiausstellung: Geräte, Fahrzeuge und Modelle von dänischen Fischermilieus aus der Zeit von 1880 bis 1940 werden hier anschaulich präsentiert. Einen Rundgang durch die Freilichtausstellung mit Werkstätten und Schiffen sollte sich niemand entgehen lassen.