Küche

Die Mehrzahl unserer Gäste benutzt die Küche in ihrem Ferienhaus regelmäßig - und genießt den Urlaub frei von festen Essenszeiten und Schlangestehen am Buffet! Außerdem macht das Kochen und Brutzeln im Kreise der Lieben Spaß - umso mehr, wenn dem Kochkünstler hier neben Koch- und Kühlmöglichkeiten ausreichend Töpfe und Schüsseln, Bestecke und Utensilien zur Verfügung stehen.

Geschirr und Besteck

Es kann nicht vermieden werden, das hin und wieder etwas kaputt geht (Tassen,Teller usw.). Denken Sie daran, dass im Verlaufe einer Saison bis zu 30 verschiedene Familien in diesem Haus wohnen können -da kann schon einiges zerbrechen. 
Helfen Sie also bitte dem Hausbesitzer und uns, damit wir auch zukünftig den guten Standard erhalten können. Ersetzen Sie bitte die kaputtgegangenen Stücke oder geben Sie, falls Sie selbst keinen passenden Ersatz finden können, im Büro Bescheid, so dass wir mit dem Hausbesitzer darüber reden können. Es mag vielleicht etwas kleinlich wirken, vom Gast einen kleinen Betrag für eine kaputte Tasse zu verlangen, aber denken Sie bitte daran, dass sich auf lange Sicht die Verluste zu einer ordentlichen Summe Geld sammeln können. Wir rechnen mit Ihrem Verständnis dann den Betrag.

Töpfe und Pfannen

Bei Teflon-beschichteten Töpfen und Pfannen muss man mit dem Gebrauch von Kochlöffeln u.ä. sehr vorsichtig sein; es dürfen nur solche aus Plastik oder Holz verwendet werden, um die Beschichtung zu schonen. Denken Sie bitte daran, dass die Besitzer nur dann für gut ausgerüstete Häuser garantieren können, wenn jeder Mieter sich verantwortlich fühlt und dafür sorgt, dass das Inventar gut behandelt und ordentlich sauber gemacht wird.

Backofen und Herd

Einen Backofen sauberzumachen dürfte wohl kaum jemandes Lieblingsbeschäftigung sein. Aber einen verschmutzten Ofen mit den Essensresten Anderer zu "übernehmen", ist so unappetitlich, dass es jede Familie veranlassen sollte, ihre Pflicht zu tun und Ofen und Herd vor der Abreise gründlich zu reinigen und sauberzumachen. 

Funktionieren Herd und Backofen nicht, prüfen sie bitte: 

1. Sind die Sicherungen in Ordnung? Wenn nicht, bitte auswechseln. 
2. Wenn die Kochplatten die Sicherungen springen lassen:
    2.1. Wenn Sie etwas übergekocht haben lassen,warten sie bitte ein paar Stunden, bevor Sie wieder einschalten.

Wenn der Backofen nicht warm wird:

1. Prüfen Sie, ob die Thermostate richtig eingestellt sind. Bei "neuen" Öfen müssen nicht nur die Temperatur, sondern auch die Funktion (Heissluft/ Grill/Ober-und Unterhitze) eingestellt werden.

Küchenschränke

Oftmals lassen -wohlmeinende- Mieter in den Küchenschränken Mehl, Zucker, Haferflocken, Gewürze usw. für die nachfolgenden Mieter stehen. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass die neuen Mieter diese Waren nicht aufbrauchen, da sie ihre eigenen Lebensmittel mithaben. Deshalb möchten wir Sie bitten, Ihre überschüssigen Lebensmittel mit nach Hause zu nehmen, um so auch die Küchenschränke in einem sauberen und aufgeräumten Zustand zu hinterlassen. 

Mikrowellenherd

1. Der Mikrowellenherd wird mit der Einstellung des Temperaturschalters eingeschaltet (in der Regel in % oder Zeichen).

2. Stellen Sie die Zeit ein (entweder mit einem Drehknopf oder durch Eintippen der Minutenzahl).

3. Mikrowellenherd anschalten.

4. Signalton ertönt nach Ablauf der Zeit.

Bitte daran denken: Niemals Metallgegenstände in den Mikrowellenherd stellen!!! 
Der Mikrowellenherd darf niemals eingeschaltet werden, ohne das etwas in ihm steht - dies könnte den Herd kaputtmachen. 

Funktioniert der Mikrowellenherd nicht, prüfen Sie bitte:

1. Sind die Sicherungen in Ordnung? Wenn nicht, bitte auswechseln.

2. Ist der Mikrowellenherd mit der Steckdose verbunden und ist diese eingeschaltet?

3. Sind Temperatur und Zeit richtig eingestellt?

Lesen Sie auch, sofern vorhanden, die Gebrauchsanweisung. 

Kühlschrank

Ist der Kühlschrank bei Ihrer Ankunft in Ihrem Ferienhaus nicht eingeschaltet, schalten Sie ihn bitte durch Drehen des Thermostates innen im Kühlschrank an (schaltet gleichzeitig das Kühlschranklicht ein).

Funktioniert der Kühlschrank nicht, prüfen Sie bitte:

1. Sind die Sicherungen in Ordnung? Wenn nicht bitte auswechseln.

2. Ist der Kühlschrank an eine Steckdose angeschlossen und ist diese eingeschaltet? 
Die Steckdose befindet sich in der Regel unter/über/hinter oder neben dem Kühlschrank oder in den Schränken.

Funktioniert der Kühlschrank immer noch nicht, wenden Sie sich bitte an unser Büro. 
Wird der Kühlschrank nicht kalt oder sind die Lebensmittel nicht kalt genug: 
Drehen Sie den Thermostat mehr auf und warten Sie ein paar Stunden. 
Sollte der Kühlschrank immer noch nicht richtig kalt werden, wenden Sie sich bitte an unser Büro. 
Denken Sie bitte daran, den Kühlschrank vor Ihrer Abreise abzutauen und die Kühlschranktür offen stehen zu lassen, wenn Sie den Strom abstellen.

Geschirrspülmaschine

Prüfen Sie bitte vor dem Gebrauch des Geschirrspülers, ob der Filter sauber ist. Wenn nicht, nehmen Sie ihn heraus und spülen ihn unter kaltem Wasser ab.

1. Das Geschirr vor dem Einordnen grob abspülen.

2. Reinigertablette oder-pulver in den Reinigerbehälter füllen und diesen verschliessen.

3. Programmwahlschalter auf das gewünschte Programm einstellen.

4. Maschine starten.

5. Warten Sie nach Abschluss des Programmes noch ca. 30 Min. mit dem Öffnen der Tür, damit das Geschirr gut trocknen kann.

Bitte verwenden Sie nur 3 in 1-Tabs, die Sie selbst mitbringen oder kaufen können. 
Bitte nicht vergessen!!!: Gibt es eine Geschirrspülmaschine im Hause, muss diese vor der Abreise im abgewaschenen Zustand und entleert worden sein. 
Lesen Sie auch die Gebrauchsanweisung, sofern im Haus vorhanden.

Gefriertruhe/-fach

Sollte die Gefriertruhe/-fach nicht funktionieren, prüfen Sie bitte, ob:

1. Der Stecker in der Steckdose steckt und diese eingeschaltet ist.

2. Bei eingebauter Gefriereinheit - der Thermostat im Kühlschrank korrekt eingestellt ist.

Sollte die Gefriertruhe/-fach immer noch nicht funktionieren, wenden Sie sich bitte an Købmand Hansens Ferienhausvermittlung. 
Denken Sie bitte daran, die Gefriertruhe/-fach vor Ihrer Abreise abzutauen.

Dunstabzugshaube

Um die Dunstabzugshaube sauber zu halten, ist es notwendig, diese jedesmal anzuschalten, wenn man den Herd braucht. Wenn der Filter des Dunstabzuges sehr verschmutzt ist, geben Sie bitte im Büro Bescheid. Bei vielen neuen Dunstabzugsmodellen kann man den Filter leicht herausnehmen und in die Geschirrspülmaschine packen; in diesem Fall möchten wir Sie bitten, selbst für die Reinigung der Dunstabzugshaube zu sorgen. 

Zurück zu A-Z Info.