Whirlpool und Poolraum

Was gibt es Schöneres, als nach einem langen, erlebnisreichen Urlaubstag ins Warmsprudelbecken einzutauchen. Bevor Sie sich aber im Wasserwirbel entspannen und neu auftanken: Gründlich duschen und Seifenreste bitte abspülen - sonst kann es passieren, dass sich kräftiger Schaum im Whirlpool bildet und die Düsen verstopfen.

Swimmingpool und Whirlpool

Der Swimmingpool und der Whirlpool sind gereinigt und sterilisiert worden, bevor unsere neuen Gäste ankommen. Während des Badens wird dem Wasser und der technischen Anlage Nährstoffe und Bakterien zugeführt, die in dem warmen Wasser gute Wachstumsbedingungen haben. 

Um ein von evtl. schädlichen Bakterien ausgehendes Risiko zu vermeiden, kann jeder einzelne Badegast dazu beitragen, den hohen hygienischen Standard des Bades zu bewahren, indem er die folgende Gebrauchsanweisung befolgt. Sie selbst können viel dazu beitragen, das Badewasser ansprechend und gesundheitlich sicher zu erhalten, damit dessen Qualität nicht vorzeitig abgebaut wird. Eine Person, die sich nicht vorher abgeseift hat, verunreinigt das Wasser 200 mal mehr als eine Person, die sich vorher mit Seife gewaschen hat.

  1. Personen mit Fusswarzen oder Fusspilz dürfen Swimmingpool oder Whirlpool nur benutzen, sofern sie sich mit ihrem Leiden in ärztlicher Behandlung befinden. 
    Personen, die an ansteckenden Krankheiten, Durchfall, Erkältung, Halsschmerzen, Ohren- oder Hautentzündung leiden, dürfen den Swimming- oder Whirlpool nicht benutzen.
  2. Vor dem Gebrauch des Swimming-oder Whirlpools muss sich der Badende mit Seife abwaschen. Damit wird die Verunreinigung des Badewassers reduziert. Toilette bitte vor dem Waschen benutzen. Denken Sie bitte daran nach dem gründlichen Einseifen des ganzen Körpers, die Seife ebenso gründlich abzuspülen, da Seifenreste die Gesundheitsbalance des Badewassers zerstören. Denken Sie bitte auch daran, dass Sonnenöle die Desinfektionsmittel unwirksam machen.
  3. Sollte das Baden durch die Benutzung der Toilette unterbrochen werden, waschen Sie sich bitte noch einmal.
  4. Das Badezeug sollte sauber sein.
  5. Strassenschuhe dürfen in der Nähe des Beckenrandes nicht benutzt werden.
  6. Verständlich ist auch, dass Urin im Becken das Desinfektionsmittel unwirksam machen würde.
  7. Es ist verboten, Hunde/Katzen den Swimming- und Whirlpool benutzen zu lassen.
  8. Private Swimming- und Whirlpools sind nur für eine gewisse Anzahl von Personen ausgelegt. Wird das Bad von mehr Personen benutzt, als die für das Sommerhaus veranschlagte Gästezahl, besteht das Risiko, dass das gesamte Chlor aufgebraucht wird. In einzelnen Fällen muss dann der Gebrauch des Pools für 1-2 Tage verboten werden, während die Balance des Badewassers wiederhergestellt wird oder im schlimmsten Fall, das Wasser ausgewechselt werden.
  9. Badezeug, Bälle usw., die auch ausserhalb benutzt werden, dürfen nicht im Swimming- oder Whirlpool benutzt werden.

Vor dem Baden ("trockener" Whirlpool, der vor dem Gebrauch erst mit Wasser gefüllt werden muss):

  1. Rechtzeitig mit dem Wassereinlassen beginnen.
  2. Während des Wassereinlassens dem Wasser 1 Sun Wac Tablette per Badbenutzer zufügen. Und zwar so: Die Sun Wac Tablette an drei Seiten freischneiden und dem Wasser bei laufender Wassermassage direkt zugeben. Vermeiden Sie eine Berührung mit der Tablette. Lassen Sie die Pumpe ca. 1 Minute laufen, bevor Sie baden.
  3. Um den Whirlpool zu starten, muss das Wasser bis ca. 10-15 cm. über die Seitendüsen aufgefüllt werden. Danach drücken Sie den Knopf: Jet / 1 / Zeichnung mit Wellen von der Seite. Bei dieser Funktion erwärmt sich der Whirlpool. Wenn das Wasser warm geworden ist (nach ca. 30-45 Min.), drücken Sie den Kopf: Air / 2 oder 3 / oder die Zeichnung, wo die Wellen von unten kommen.

Nach dem Baden ("trockener" Whirlpool): 
Als extra Sicherheit gegen Bakterienbildung wird der Gebrauch des Whirlpools folgendermassen beendet:

  1. Fügen Sie dem Bad bei laufender Wasser- und Luftmassage, 1 Sun Wac-Tablette per Person zu, die das Bad benutzt hat.
  2. Nach ca. einer 1 Minute Zirkulation das gebrauchte Badewasser ablassen. 

    Bei erneuter Benutzung wieder der Anweisung "Vor dem Baden " folgen. 

    Es ist wichtig, die Anweisung genau zu befolgen. Sollten Sun Wac-Tabletten fehlen, kann man im Büro extra Tabletten bekommen. Sun Wac 3 ist von der Umwelt- und Lebensmittelkontrolle (MLK), DK-9800 Hjørring, geprüft worden. Hier wurde bestätigt, dass bei Einhaltung der Gebrauchsanweisung, eine mikrobiologische Wasserqualität gesichert wird, die der Vorschrift Nr. 3 /1988 der staatlichen Umweltbehörde zur Kontrolle von Schwimmbädern entspricht. Bei der Abreise den Whirlpool ("trockener WP") bitte mit reinem Wasser auffüllen. Bei der Reinigung der Wanne dürfen weder Scheuerpulver noch harte Bürsten angewandt werden. (Hierfür sorgt unser Kontrolleur).

Standwasser-Whirlpool (Whirlpool, der ständig mit Wasser gefüllt ist-bei permanenter Zirkulation):

Bei Standwasser-Whirlpools müssen keine Sun Wac-Tabletten zugesetzt werden, da der Whirlpool wie ein Mini-Swimmingpool funktioniert und selbst seinen Chlorgehalt reguliert. Denken Sie daran, sich vor dem Gebrauch zu waschen. Die Luftmassage 
wird mit dem Knopf Air / 2 oder 3 / oder mit der Zeichnung mit den von unten kommenden Wellen in Gang gesetzt. 
Sollte der Whirlpool nicht funktionieren, wenden Sie sich bitte an unser Büro.

Zurück zu A-Z Info.