Information zu Covid19

Die Regeln ändern sich laufend. Wir versuchen, hier die aktuellen Regeln darzustellen, so dass Sie schnell einen Überblick bekommen können, mit welcher Dokumentation Sie einreisen dürfen. Alle deutschen Bundesbürger dürfen seit dem 5.6.2021 wieder ohne Quarantänepflicht nach Dänemark einreisen. Lesen Sie mehr hierunter:

 

Aktuelle Einreisebestimmungen nach DK pr. 10.6.2021:

(alle Informationen mit Vorbehalt für evtl. Fehler und/oder Änderungen)

Sie sind vollständig geimpft

14 Tage nach der 2. Impfung (Johnson & Johnson nach 1. Impfung) – max. 240 Tage alt. Es gelten auch Kreuz-Impfungen, wo die 1. Impfung mit AstraZeneca und die 2. Impfung mit Moderna oder Pfizer/BioNTech durchgeführt wurde bzw. 1 Impfung nach überstandener Infektion.

Triftiger Grund erforderlich für die Einreise: Nein
Antigen-Test zum Vorzeigen an der Grenze: Nein
Antigen-Test spätestens 24 Std. nach Einreise: Nein
Quarantäne in Dänemark: Nein

Mitreisende Kinder unter 18 Jahren sind ebenfalls von der Isolationspflicht nach der Einreise befreit. Kinder und Jugendliche ab 15 Jahren bis einschließlich 17 Jahren müssen bei der Einreise einen negativen Test vorlegen (max. 48 Std. alt). Ebenso müssen Kinder und Jugendliche ab 15 Jahren bis einschließlich 17 Jahren einen Antigen-Test 24 Std. nach der Einreise machen (außer wohnhaft in Schleswig-Holstein).

Für schwangere und stillende Frauen, die mit ihrem geimpften Lebenspartner / Ehepartner reisen, wird eine Ausnahme von der Verpflichtung gemacht, nach der Einreise in Isolation zu gehen. Der Lebenspartner / Ehepartner muss die Anforderungen erfüllen, die ansonsten festgelegt sind, damit man als vollständig geimpft gilt.

Sie sind nach einer Covid19 Infektion genesen

Triftiger Grund erforderlich für die Einreise: Nein
Dokumentation: Vorlage eines positiven Antigen- oder PCR-Test für Covid-19,
der mindestens 14 Tage und höchstens 240 Tage vor der Einreise durchgeführt
Antigen-Test zum Vorzeigen an der Grenze: Nein
Antigen-Test spätestens 24 Std. nach Einreise: Nein
Quarantäne in Dänemark: Nein

Sie wohnen in Schleswig-Holstein und sind nicht vollständig geimpft

Triftiger Grund erforderlich für die Einreise: Nein
Antigen-Test zum Vorzeigen an der Grenze, max. 72 Std. alt: Ja (Kinder unter 13 benötigen keinen Test)
Antigen-Test spätestens 24 Std. nach Einreise: Nein
Quarantäne in Dänemark: Nein

Sie wohnen in einem anderen Bundesland/EU- oder Schengenland und sind nicht vollständig geimpft

Die Risikobewertung findet nach den Zahlen des European Centre for Disease Prevention and Control (ECDC) statt mit 14-tägigem Inzidenzwert.

Risikostatus Gelb (Inzidenzwert geringer als 50)

Triftiger Grund erforderlich für die Einreise: Nein
Antigen-Test zum Vorzeigen an der Grenze, max. 48 Std. alt: Ja (Kinder unter 13 benötigen keinen Test)
Antigen-Test spätestens 24 Std. nach Einreise: Ja (Kinder unter 15 Jahren benötigen keinen Test)
Quarantäne in Dänemark: Nein

Risikostatus Orange (Inzidenz höher als 60 und unter 300)

Triftiger Grund erforderlich für die Einreise: Nein
Antigen-Test zum Vorzeigen an der Grenze, max. 48 Std. alt: Ja (Kinder unter 13 benötigen keinen Test)
Antigen-Test spätestens 24 Std. nach Einreise: Ja (Kinder unter 15 Jahren benötigen keinen Test)
Quarantäne in Dänemark: Ja (Kinder unter 15 Jahren sind davon nicht betroffen)

Sehen Sie die Weltkarte mit Risikobewertung HIER (Seite auf dänisch. Die Weltkarte finden Sie ganz unten auf der Seite - das Laden kann etwas länger dauern).

Einreisen ab d. 26.6.2021 (Abhängig von der Einführung des EU-Coronapasses)

Zum jetzigen Zeitpunkt hat die dänische Regierung mitgeteilt, dass Gäste aus dem EU- und Schengenland voraussichtlich ab d. 26.6.2021 mit einem negativen Corona Test oder fertig geimpft oder einer überstandenen Corona Infektion (innerhalb der letzten 240 Tage) aus gelben und orangen Ländern ohne Quarantäne-Restriktionen einreisen können, sofern die Bedingungen des EU-Coronapasses festliegen. Ein Land wird als „rot“ eingestuft bei über 300 Inzidenzen pr. 100.000 Einwohner. Ab dann ist eine Einreise nicht mehr erlaubt.

Sollten sich Änderungen ergeben, halten wir Sie hier auf dem Laufenden.


Wie und wann kann ich mich in Dänemark testen lassen?

Feriehusregnbue
Duene7

Hier können Sie einen Schnelltest (Antigentest) durchführen lassen. Nach 15 Minuten erhalten Sie eine Antwort. Es wird kein besonderes Dokument dafür benötigt, ihr erhaltet beim Test eine fiktive Personennr., über die ihr im System registriert werden könnt. Keine Zeitbestellung möglich. Es wird pünklich geschlossem, auch wenn man noch in der Schlange steht.

ACHTUNG: Bitte halten Sie Ihren Personalausweis und Telefonnummer (gerne notiert) bereit, damit das Personal die Daten einfach und schnell erfassen kann. Die Einlog-Daten zum Testergebnis sind Ihr Geburtsdatum + die Uhrzeit, die im Bestätigungslink steht.

 

  Montag  Dienstag  Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Nørre Nebel Kulturhus,
Sønder Allé 21,  
6830 Nørre Nebel
  10-20 Uhr       10-20 Uhr  
Outrup, Menighedshuset Outrup,
Jernbanegade 9,  6855 Outrup
    10-20 Uhr   13-20 Uhr    
Oksbøl Gammelhal, 
Kirkegade 23, 6840 Oksbøl
  10-20 Uhr    10-20 Uhr   10-20 Uhr 10-20 Uhr
Janderup - Vidagerhus, 
Vesterled 50, 6851 Janderup
13-20 Uhr   13-20 Uhr   13-20 Uhr    
Varde - Kræmmerpassagen, 
Kræmmergade 4, 6800 Varde
 8-20 Uhr  8-20 Uhr  8-20 Uhr  8-20 Uhr  8-20 Uhr 10-20 Uhr 10-20 Uhr
Varde - Trivselshuset, 
Isbjerg møllevej 28 B,
6800 Varde (beim Rathaus parken)
   8-14 Uhr    8-12 Uhr     10-20 Uhr

Gratis PCR-Test für Verkürzung der Quarantäne

Es ist möglich, einen kostenlosen PCR Test in DK machen zu lassen, um die Quarantäne abzukürzen. Dieser ist nach 4 Tagen möglich, nach 24-48 Std. bekommt man eine Antwort per SMS.


Unter https://covidresults.dk muss man sich registrieren (Version ist auf Englisch verfügbar)


Nach Registrierung kommt ein Dokument mit der Aufschrift "Foreigner ID" und einem Barcode. Dieses Dokument muss von den Gästen auf ihrem Handy gespeichert werden, ggf. auch als Foto, da dieses auf dem Testgelände vorgezeigt werden muss. ACHTUNG: Sie können keine Test-Zeit online buchen, Sie müssen anrufen (siehe Ausnahme weiter unten):

Zeitbestellung

Region Syddanmark, Telefon 0045- 99 44 07 17 - Möglichkeit 1 wählen (tast 1).

Alle Tage inkl. Wochenende und Feiertage 8-18 Uhr.


In der Varde-Kommune gibt es jedoch bis auf weiteres die Möglichkeit, ohne Zeitbestellung einen PCR-Test machen zu lassen: Janderup (dienstags 8.30-17.30 Uhr im Vidagerhus, Vesterled 50, 6851 Janderup) und Ølgod (freitags 9.00-17.00 Uhr im Ølgod Kulturhus, Vestergade 5, 6870 Ølgod)

Rückreise nach Deutschland:

ACHTUNG: Ab dem 20.06.21 0.00 Uhr gilt die Region Süddänemark NICHT mehr als Risikogebiet. Daher ist keine Anmeldung der Einreise/Test mehr erforderlich, wenn man sich entsprechend innerhalb der letzten 10 Tage nicht in einem Risikogebiet aufgehalten hat.

 

Mit einem negativen Corona Test bei Einreise nach Deutschland, brauchen Sie nach der Heimreise nicht in Quarantäne.

Folgendes schreibt das deutsche Auswärtige Amt auf seiner Homepage:

Für Einreisen aus Risikogebieten (u.a. Dänemark) gilt die Quarantänepflicht bis ein Nachweis über die vollständige Impfung oder die Genesung von einer Infektion oder ein negatives Testergebnis über das Einreiseportal der Bundesrepublik (https://www.einreiseanmeldung.de) übermittelt wird. Ein PCR-Test darf höchstens 72 Stunden vor der Einreise erfolgen, ein Antigen-Test darf höchstens 48 Stunden vor der Einreise erfolgen.