Blåvand Zoo

Der Blåvand Zoo ist ein komfortabler, kinderfreundlicher Tierpark. Kinderfreundlich bedeutet, dass die Tiere, die Einrichtung und die Erlebnisse des Parks auf Kinder auf Augenhöhe willkommen heißen und alle Altersgruppen von Besuchern ansprechen. Unter anderem ist es möglich, den vielen Hoftieren nahezukommen und tagsüber an den Fütterungen teilzunehmen. Als Besucher sind Sie daher eingeladen, aktiv mitzumachen, wodurch Sie viel unterhaltsame, interessante und wichtige Dinge über die Tiere des Parks lernen können.

Der Besuch des Parks kann somit mehr als eine lustige Erfahrung sein - er kann sowohl Kindern als auch Erwachsenen zum Staunen über die Wunder des Tierreichs bringen. Der Zoo ist ganzjährig geöffnet, sodass Sie während eines Urlaubs in Henne Strand jederzeit einen Besuch im Blåvand Zoo planen können.

 

Blåvand Mini Zoo

Der Blåvand Zoo ist der einzige Ort in Dänemark, an dem weiße Löwen und rote Riesenkängurus zu sehen sind. Neben den seltenen Tieren finden Sie im Park mehr als 400 Tiere von rund 80 Arten. Sie können Schlangen, Affen, Pferde, Schweine, Esel, Lamas, Vögel und vieles mehr sehen. Hier gibt es einen großen Streichelzoo mit Nutztieren, und Sie können eine Schlange streicheln oder beim Füttern der Tiere helfen. Der Zoo ist darauf ausgelegt, dass jeder unterhalten wird und einen schönen Tag voller Spaß und lehrreicher Erlebnisse hat und vermittelt seinen Gästen das Gefühl, am täglichen Leben des Parks teilzunehmen. Daher können Sie im Laufe des Tages - das ganze Jahr über - dabei sein, wenn einige der großen Tiere gefüttert werden oder auch spüren, wie stark die Schlangen sind, und sich den Nutztieren nähern. Behalten Sie die Website des Parks im Auge, auf der das Tagesprogramm ständig aktualisiert wird, damit Sie wissen, worauf Sie sich freuen können, wenn Sie den wunderschönen Zoo inmitten der rauen Natur Westjütlands besuchen.


Das Tagesprogramm kann folgendermaßen aussehen:

  • 11.00 Uhr: Versuche, eine Schlange zu berühren
  • 11.30 Uhr: Fütterung der Otter
  • 13.00 Uhr: Fütterung in der Freiflugsvoliere
  • 15.00 Uhr: Versuche, eine Schlange zu berühren
  • 11 - 12 Uhr & 14 - 15 Uhr: Ponyreiten. Ein Ritt kostet DKK 20, - und in der Hochsaison können Sie von 11.00 bis 15.50 Uhr reiten.
  • Jeden Dienstag und Samstag um 13:30 Uhr können Sie die Fütterung der Löwen beobachten.

So können Sie einen gemütlichen Tag planen, an dem Sie die vielen Tiere und das Ponyreiten genießen und erleben können, wie die großen Raubtiere ihr Abendessen verschlingen. Das macht die Erfahrung rundum perfekt.

Sehen Sie hier das aktuelle Tagesprogramm!

 

Wenn die Beine müde und die Kinder nach dem Besuch der vielen Tiere hungrig sind, können Sie wählen, ob Sie Verpflegung in unserer Cafeteria kaufen oder lieber Ihr eigenes Proviant auspacken möchten. Rund um den Park gibt es Tische und Bänke, an denen Sie eine gemütliche Ecke finden können, um Ihr mitgebrachtes Essen genießen zu können. Sie dürfen auch gerne die Tische in unserer Cafeteria für das Lunchpaket nutzen. Im Park können Sie unter anderem Pommes, Toast, Softdrinks, Bier, Saft, Süßigkeiten, Eis und Schokolade kaufen, wenn Sie kein Picknick dabei haben und noch länger bleiben wollen, um eine Schlange zu berühren oder die Löwenfütterung zu beobachten. Wenn die Kleinen nicht mehr laufen mögen und das Gepäck reichlich ist, kann der kostenlose Bollerwagen von großem Nutzen sein. So kann sich die ganze Familie ausruhen und einen schönen Tag genießen.

Rund um den Park finden Sie auch Spielplätze, die von den Kindern genutzt werden können, wenn die Erwachsenen bei einer Tasse Kaffee in der Sonne entspannen möchten. Hier gibt es genug Herausforderungen und Unterhaltung für alle Kinder, und Sie werden sicherlich glückliche und müde Kinder mit nach Hause in das Sommerhaus bringen.


Hunde sind willkommen, müssen aber immer angeleint sein.

 

Weitere Aktivitäten in Blåvand

Wenn Sie bereits von Henne Strand nach Blåvand gefahren sind - etwa eine halbe Stunde Autofahrt -, können Sie sich auch einige der anderen Aktivitäten und Erlebnisse ansehen, die Sie in dem Urlaubsort finden können. In Blåvand können Sie hervorragend einkaufen, denn in der Stadt gibt es eine große Anzahl an Bekleidungs- und Schuhgeschäften, kleine Fachgeschäfte mit Souvenirs und Lebensmittelgeschäfte, in denen Sie alle essentiellen Produkte und noch viel mehr kaufen können. Ganz nah liegt auch ein schöner, kinderfreundlicher Strand, den Sie mit dem Auto besuchen können. Wenn Sie sich für Geschichte interessieren, ist ein Besuch des Tirpitz-Museums auf jeden Fall die Zeit wert. Der alte Tirpitz-Bunker ist ein trauriges Denkmal einer schrecklichen Zeit in der europäischen Geschichte, doch die Architektur ist wunderschön gestaltet, um sich wundervoll in die raue Natur Westjütlands einzufügen. Das Leben an der Westküste vor, während und nach dem Zweiten Weltkrieg kann hier in einer wunderschönen Umgebung erkundet werden. Wenn Sie Bernstein finden möchten, können Sie die große Bernsteinschatzkiste besuchen und Tipps zum Erkennen des Unterschieds zwischen Stein und Bernstein erhalten.

Kommen Sie den Tieren ganz nah im Blåvand Zoo

Blaavandzoo
Blaavandzoo

Praktische Infomationen zum Besuch im Blåvand Zoo

Als Kunde von Købmand Hansens Feriehusudlejning erhalten Sie Rabatt in Form freien Eintritts für ein Kind (0-11 Jahre) pro. zahlendem Erwachsenen. Der Rabatt wird bei Vorlegen des Schlüssels für das Ferienhaus gewährt.

 

Blåvand Zoo
Øster Hedevej 1
6857 Blåvand

Öffnungszeiten
Der Park hat das ganze Jahr über geöffnet:
Vom 01.03. - 31.10. von 10:00 - 16:00 Uhr
Vom 01.11. - 28.02. von 10:00 - 16:00 Uhr

 

Eintrittspreise
Erwachsene (12-120): 120,- DKK
Kind (3-11): 70,- DKK
Kleinkind (0-2): gratis

Gruppen über 10 Personen bekommen 10 % Rabatt auf den Eintritt
Gruppen über 20 Personen bekommen 20 % Rabatt auf den Eintritt

Sehen Sie hier Öffnungszeiten, Preise, das Tagesprogramm und mehr!


Fantastische Naturerlebnisse am Henne Strand

Wenn Sie sich für Natur interessieren und die Tierwelt besser kennenlernen möchten, können Sie sich auf einige wirklich einzigartige Naturerlebnisse freuen, wenn Sie Henne Strand und seine Umgebung besuchen. Natürlich gibt es Natur direkt vor Ihrer Tür, da sich die meisten unserer Ferienhäuser auf wunderschönen Naturgrundstücken befinden, aber es gibt auch Naturerlebnisse, die auf Ausflügen warten und die unvergessliche Urlaubserinnerungen garantieren. Entdecken Sie alle hier!

 

Filsø

Filsø ist ein Naturgebiet, das von mehreren bekannten Künstlern - darunter unter anderem Johannes Larsen - zauberhaft auf Leinwand verewigt wurde. Der Künstler kehrte aus gutem Grund immer wieder in die malerische Gegend zurück. In Filsø leben zahlreiche Zugvögel. Das Gebiet wurde unter Schutz gestellt und ganz bewusst als Oase für die Vögel gestaltet. Es gibt eine unglaublich viele verschiedene Arten leben rund um den See, und auf der modernen Ellipsenbrücke, die von Land wiet hinaus auf den See führt, ist es möglich, die vielen Vögel und anderen Tierarten, die in und um den See herum leben, zu beobachten.

Lesen Sie hier mehr über die erstaunliche Gegend!

 

Nationalpark Wattenmeer

Dänemarks unvergleichlicher Nationalpark - der Nationalpark Wattenmeer - wurde 2014 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Dies bedeutet, dass das Gebiet einen wichtigen Einfluss auf die Tierwelt und die Menschen hat, die den Nationalpark erleben. Im Bezug auf die Tierwelt sind es besonders die Millionen von Zugvögeln, die jedes Jahr das einzigartige Wattenmeer nutzen, um Nahrung und Energie für ihre Wanderung in den tropischen Süden oder zurück in den arktischen Norden zu sammeln. Der Wasserstand des Wattenmeeres steigt und fällt ständig und während des Niedrigwassers erwärmt die Sonne den sandigen Boden und bildet die optimalen Bedingungen für das Leben und die Fortpflanzung von Kleintieren und Algen. Was ein reichhaltiges Buffet für Zugvögel! Sie nutzen das Wattenmeer als Rastplatz und das ist ein unglaublich wichtiger Teil ihrer Reise - deshalb ist es wichtig, dass wir Menschen die Naturlandschaft gut pflegen, damit es die vielen Zugvögel und dauerhaft heimischen Vögel weiterhin beherbergen kann. Neben Vögeln finden Sie auch Robben und köstliche Austern im Wattenmeer. Es ist möglich, an verschiedenen geführten Touren teilzunehmen, die jeweils darauf abzielen, die natürlichen Lebensräume der Tiere zu erkunden. Wenn die Austernsaison ihren Höhepunkt erreicht, können Sie Hilfe bei der Auswahl der richtigen Austern erhalten und diese direkt auf dem Wasser verkosten.

Lesen Sie hier mehr über den dänischen Nationalpark Wattenmeer!