ACHTUNG!!! Hochsaison für Wildunfälle

Hochsaison für Wildunfälle

Die kommenden Monate sind Hochsaison für Unfälle mit Tieren. Die Zeitumstellung und die Dunkelheit, in der die Tiere sich besonders oft fortbewegen, erfordern besondere Aufmerksamkeit von Autofahrern. Ca.40 Wildunfälle am Tag, ungefähr doppelt so viele wie die Monate zuvor, werden momentan gemeldet laut Michael Carlsen, Zoolog in Dyrenes Beskyttelse (Tierschutz).

Michael Carlsen fordert besonders die Autofahrer auf in den dunklen Monaten Oktober-Januar auf Wild am Straßenrand aufmerksam zu sein. Die Statistik zeigt, das die meisten Wildunfälle zwischen morgens 6-9 Uhr und abends zwischen 19-21 Uhr (in den Wintermontaten von 16-19 Uhr) stattfinden. Die Zeiten am Tag, wo das Wild sich viel bewegt, sind in der Dämmerung morgens und abends und in der Nacht - also zu den Tageszeiten, wo es dunkel ist und speziell hier im Herbst, wo es dunkler wird, fallen unsere Hauptverkehrszeiten zusammen mit denen der Tiere.

Tipps zum Vermeiden von Wildunfällen

  • Fahren Sie langsam, wenn Sie an Waldstücken oder unübersichtlichem Gelände vorbei fahren
  • Halten Sie Ausschau nach Reflexen von Tieraugen. Sehen Sie Reflexe oder Tiere - dann werden Sie langsamer und fahren Sie vorsichtig vorbei.
  • Seien Sie aufmerksam! Die Tiere verhalten sich nicht "vernünftig" im Verkehr. Sie laufen vielleicht lieber über die Fahrbahn um weg zu kommen und nicht weg von der Farhbahn. Und, wo ein Tier ist, da sind auch oft mehrere. Deswegen seien Sie weiterhin aufmerksam, wenn ein Tier die Fahrbahn gekreuzt hat - es können mehrere kommen.

Hilfe für Sie und das Wild

Sollte man einmal einen Wildunfall haben, ist es wichtig Hilfe zu rufen und dem eventuell verletzten Tier zu helfen. Dyrenes Beskyttelse kann 24 h am Tag angerufen werden unter 1812. Dann wird dafür gesorgt, dass Hilfe für das Sie und das Tier geschickt wird. Wenn man 1812 anruft, ist es wichtig genau zu erklären, wo man steht, damit die Hilfe an die richtige Stelle geschickt wird.   

Wir wünschen Ihnen allzeit eine unfallfreie Fahrt!