Henne Mølle Å - verträumte Landschaft zu allen Jahreszeiten

Die Henne Mølle Å liegt südlich von Henne Strand und ist dem jahreszeitlichem Wechsel unterworfen. Wind und Wetter verändern das Gebiet um die Henne Mølle Å stetig, so dass sich das friedliche Flüsschen schnell in einen reißenden Fluß verwandeln kann.

Die Henne Mølle Å kommt vom Filsø und schlängelt sich ihren Weg bis hin zum Meer. Ganze 2 Brücken überführen die Henne Mølle Å, bevor sie im Meer verschwindet. Die eine Brücke am Henne Mølle Badehotel ist erst vor wenigen Jahren renoviert worden, so dass sie zu den heutigen Wetterschwankungen und Veränderungen der Henne Mølle Å halten kann. Jedoch so wie die Henne Mølle Å jetzt ist, ist sie nicht immer gewesen, denn von der Brücke am Porsmosevej bis zum Filsø, wurde der Fluss schon zeitig in einen Kanal umgelegt, damit man das Wasser besser nutzen konnte. Heute spekuliert man, ob man den Fluss nicht wieder zurück legen sollte in sein originales Flussbett - zum Vorteil von Flora und Fauna.

Den Naturgewalten unterworfen

Hennemoelleaa1977eller78
DSC0011
Aaendji0028

Diverse Stürme haben die Henne Mølle Å schon immer beeinflusst und je nach Jahreszeit, Windrichtung, Strömung und Wassermenge das Aussehen der Umgebung verändert. Im Jahr 2015 verstopfte ein Sturm den Ablauf der Henne Mølle Å, so dass der Weg zum Meer erst wieder frei gegraben werden musste. Das verursachte enormes Hochwasser in der Henne Mølle Å, so dass die Uferbegrenzungen und Hänge stark beschädigt wurden.

Der viele Regen verursacht von sich aus schon einen hohen Wasserstand in der Henne Mølle Å, als es normalerweise üblich ist. Das hatte in den letzten Jahren zufolge, dass vermehrt Sand von der Uferbegrenzung zum Meer transportiert wurde und das äußert sich dann natürlich auch, wenn ein oder mehrere Winterstürme an die Westküste kommen. Aber egal, wie schlimm die Stürme waren, der kleine Fluss hat immer wieder zurück in seine Ufer gefunden.
  

Ein Fluss mit vielen Möglichkeiten

Heldig Fisker

Angeln

Stranddji0029

Ferienhäuser in Henne Strand Süd

Henne Mølle Å war in allen Zeiten ein faszinierender Ort. Egal, ob man einen Ausflug mit dem Fahrrad macht oder zu Fuß zur schönen "Mølle" spaziert, ein Besuch ist immer lohnenswert. Zur Erfrischung kann man die Füße ins kühle Naß halten oder ein leckeres "smørrebrød" im Henne Mølle Badehotel zu sich nehmen.

Für Angelfreunde ist es besonders lohnenswert, da es jedes Jahr zwischen Februar und Oktober erlaubt ist von der Brücke am Henne Mølle Badehotel bis zur Brücke am Porsmosevej (die Straße nach Vejers) zu angeln. Die Angelkarten kann man im Büro von Købmand Hansen's Feriehusudlejning kaufen.
1 Tag kostet 35,-kr und eine Woche kostet 180,-kr.

Aber es lohnt sich auch einfach nur in der Nähe des Flüsschens zu wohnen. Ein Ferienhaus in Henne Strand Süd bietet besondere Ruhe vom hektischen Alltagsleben. Eine große Hauptstraße gibt es nicht in der Nähe, dafür eine Menge an Dünenlandschaften und Naturerlebnisse. Ein Aufenthalt um die Henne Mølle, egal ob nur für einen kurzen Besuch oder ein längerer Urlaubsaufenthalt, ist einfach nur erholsam.